Samstag, 8. März 2014

Erstes Frühlings-Wochenende

Es ist Frühling. So ein sonniger warmer Tag.
Samstagmorgens gemütlich Kaffee zusammen trinken.
Dann gemeinsam zum Einkaufen auf den Markt und in die Bücherei noch kurz reinschauen. Vielleicht gibt es eine neue Gartenzeit oder ein Buch mit Häkelanleitungen, welches ich noch nicht kenne.

Mittagessen auf der Terrasse, zum ersten Mal in diesem Jahr.

Danach noch etwas Pflicht: Grünschnitt zur Deponie bringen, ich war nämlich fleißig im Garten und hab die Winterdeko entfernt und alles verblühte vom vergangenen Jahr abgeschnitten.

Dann sind wir nach Kirchheim gefahren, ein bisschen Schaufenster anschauen und haben die Sonne genossen bei einem leckeren Stück Kuchen ...... mhhhhhh




Das haben wir auch noch entdeckt. Einen Schulranzen, mit Frosch.

Und das Wochenende ging noch genauso toll weiter. Auch am Sonntag war das Wetter traumhaft.

Wollte einen Rundgang durch den Garten machen, sehen, welche von meinen kleinen Lieblingen den Winter überstanden haben, wo blüht es schon.... Hab aber Schere und Eimer mitgenommen, und so wurden aus den kurzen Rundgang gleich zwei Stunden. Bin natürlich an meiner Baustelle "Teich" gelandet und hab angefangen zu Hacken, graben und Steine zu verlegen.

Am Nachmittag waren wir dann mit Timmi verabredet, zum spazieren gehen.
Es ist toll, was so alles schon blüht. passend zu diesem Wetter, macht gute Laune




Und zum krönenden Abschluß: Grillen mit der Familie.

Ich habe meine leckeren und heißbegehrten Schinkenstangen gebacken.

Und hier mein Rezept:

350 Gramm Mehl
150 Weizendunst (oder auch Spätzlesmehl)
1/2 Päckchen Hefe
1 Teel. Salz
1 Prise Zucker
100 ml lauwarme Milch
250 ml lauwarmes Wasser (meistens
 etwas weniger, also nur 150 ml reingießen,
 weiterkneten und bei bedarf immer etwas nachgießen)
alles in der Küchenmaschine gut durchkneten und ruhen lassen.
Dann in den Teig Speckwürfel und/oder in die Hälfte geriebener Käse und zwischen den Händen kleine Stangen formen. Auf's Backblech legen und bei 175 Grad ca. 15-20 Min. Backen.
Am besten nur etwas auskühlen lassen und dann gleich essen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Kommentare werden nach Freigabe erscheinen.

**** Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst ****