Dienstag, 22. Juli 2014

Ich war einmal.........

Ein Kissenbezug bei Pünktchen

Und habe leider an den Ecken Löcher bekommen.
Also mache ich aus dem alten Bezug ein paar Glas-Untersetzer und noch zwei Tischsets dazu.


 Die ersten fünf Reihen werden wie bei einer Mütze gehäkelt.
Anschlag waren 17 Stäbchen in einen Anschlag-Ring
2. Reihe dann jedes Stäbchen verdoppeln
3. Reihe jedes zweite Stäbchen verdoppeln usw. bis zur 5. Reihe


 Die nächste Reihe sind dann Stäbchen, eine Lfm, Stäbchen
Die letzte Reihe sind dann 5 Stäbchen in einen Lfm-Bogen, eine Kettmasche in den nächsten, dies wiederholen bis ans Ende der Reihe. mit einer Kettmasche schließen.
Hier ist eine ausführlichere Anleitung zu finden

Mit einem Glas habe ich die Größe der ersten fünf Reihen auf den Stoff gemalt. Den Stoff habe ich mit einem ganz kleinen Zick-Zack-Stich eingesäumt und dann auf die untere Seite des Sets mit der Maschine genäht.


Der zweite Untersetzer folgt bald. Über die Verarbeitung der Tisch-Sets muss ich mir noch Gedanken machen. Eine Spitze oben und unten? Ein kleines Täschchen für das Besteck? Mal sehn, wie es wird.
Nun scheint auch ein bisschen die Sonne nach zwei Tagen Dauerregen, ich geh mal raus, ein bisschen "Schneckenfangen" spielen.
Habt eine schöne Woche
Liebe Grüße
PeTra

1 Kommentar:

Die Kommentare werden nach Freigabe erscheinen.

**** Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst ****