Sonntag, 17. August 2014

Es wird Herbst

und unser kleiner Timmi ist gewachsen.
Den Sommer über hat man ja kaum mal eine Mütze gebraucht, aber nun sind die Temperaturen schon ganz schön herbstlich.
Also brauchen wir eine neue Mütze.

Ich habe mich für Laluca Cotton in zwei Farben entschieden.


Mit Nadeln Stärke 4 habe ich mich an die Maschenprobe auf dem Etikett gehalten und pro Nadel 16 Maschen angeschlagen, da ich ca. 40 cm Kopfumfang haben wollte. (Bei mir sind es ca. 38 cm geworden - Perfekt für unseren sechs Monate alten Timmi.








Das Bündchen sind zwei linke, zwei rechte Maschen
Die Streifen in Braun sind 3 Reihen, in Beige sind es 4 Reihen
Oben habe ich das ganze nach 17 cm mit der Drei-Nadel-Technik ab gekettet.
Ein Bommel darf natürlich nicht fehlen.
Und fertig ist die Herbstmütze. Schnell gestrickt mit einem wunderbaren Garn.
Materialverbrauch: 50 g in Braun, nicht mal ein halber Knäul in Beige-Color.

Viel Spaß beim Nachstricken
wünscht Euch
PeTra
und hier noch ein kleines Tragefoto

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Kommentare werden nach Freigabe erscheinen.

**** Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst ****