Donnerstag, 7. Mai 2015

Pullunder

Je fortgeschrittener der Frühling, desto weniger Zeit bleibt mir für meine Nadeln.
Die letzte Tulpe, am verblühen

Aber seit dem Regen die ganze letzte Woche scheint es so, als würde unser Garten explodieren.



Der Sandkasten für's Baby wurde auch aufgebaut,
nun fehlen nur noch die Steine und Pflanzen um das Bild wieder abzurunden.

Aber abends dann, wird doch noch nach der Handarbeit gegriffen.
Wie das bei mir ist, hab ich im Moment ein paar Dinge kurz vor der Vollendung.

Granny's für eine Babydecke, leider passen die Ecken nicht, wenn ich die Granny zusammen
nähe. Mein Graues Garn ist auch zu ende und nun bin ich am überlegen, wie ich das
ganze noch rette, ohne alles wieder auf zu ribbeln.


Bei meinem Virustuch in Kombination mit dem Muster "Half Granny" ist mir das Garn ausgegangen. Ich dachte, 3 Knäul würden reichen, aber ich muss nachkaufen.

Fertig geworden ist ein kleiner Pullunder

Gestrickt aus 100 % Wolle für unseren Timmi
Doch leider stimmen die cm-Angaben für Gr. 92 / 2 Jahre im Buch nicht mit der tatsächlichen Größe von unserem Baby (14 Monate) überein. Also ist er im Verkaufsblog gelandet.

Das ganze ist etwas zu klein geworden. Vor allem, da vom Material der Pullunder eher etwas für den Herbst / Winter ist und unser Timmi ja noch einiges an Größe dazu tut.

Anschlag waren 78 Maschen mit Nadelstärke 3,5





Farbverlauf und Muster finde ich sehr schön, 
Da ich noch genügend Wolle übrig habe, starte ich im Herbst nochmal einen Versuch.

Mein Kaffee ist getrunken und es kann wieder losgehen, die Arbeit ruft.
Eine Sonnige Woche wünsche ich Euch allen noch.
Freue mich auf euren nächsten Besuch bei mir.
Tarrrraaaa: Mein Logo ist fertig

Dabei bin dieses Mal in Maschenfeinmade4boys und bei meertje. Schaut mal bei den Link-Party's vorbei. Aber Wahrnung: ist sehr gefährlich, so viele neue Ideen werdet Ihr finden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Kommentare werden nach Freigabe erscheinen.

**** Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst ****