Mittwoch, 20. Januar 2016

Kalt

ist es ja gerade in ganz Deutschland.

Wir haben sogar ein bisschen Schnee im Schwabenland.

Also habe ich aus ganz weichem Garn von Schachenmayr noch schnell ein paar Pulswärmer gestrickt.



Ein schönes Garn mit Pailletten.


Es ist dieselbe Anleitung wie meine Stulpen aus diesem Post, jedoch ohne Daumenloch dieses mal.


Seht ihr, wie sie glitzern?


Weil sie so schön sind, zeig ich sie mal in Maschenfein.

Was habt ihr so auf den Nadeln?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Kommentare werden nach Freigabe erscheinen.

**** Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst ****