Samstag, 20. Februar 2016

Ein Mal Pommes mit Ketschup, bitte

Die Ommma bereitet das Essen vor, das Baby darf dann zu Ostern kochen.........


Angeschlagen habe ich zwischen 15 u. 18 Lfm, um verschiedene Längen zu erhalten.


In Reihe 2 habe ich nur in die hintere Schlaufe der Masche gestochen.


In Reihe 3 dann nur in die vordere Schlaufe der Masche.


In Reihe 4 wieder dann nur in die hintere Schlaufe der Masche stechen.


Fertig und Faden abschneiden.

Nun die Pommes so falten, dass die rippig gehäkelte Seite außen ist. Beim zusammennähen der langen Seite immer nur in ein Maschenglied stechen, sodaß noch eine Rippe zu sehen ist.


Gehäkelt habe ich mit einem dünnen Baumwollgarn und einer Nadel 2,5


Pommes mit Ketschup?


Beim Ketschup-Klecks muss ich noch üben................


Zu Tisch, zu Tisch.......... ich geh mal schnell, ein paar Gäste einladen.

Ein schönes Wochenende allen zusammen.

Eure 
Tarrrraaaa: Mein Logo ist fertig

Diesesmal verlinkt mit MeitlisacheHäkelliebe,  Maschenfein,  Meertjes. Mal sehen, wieviel vorbei kommen, zum Naschen...............


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Kommentare werden nach Freigabe erscheinen.

**** Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst ****