Sonntag, 29. Mai 2016

Mal was neues

habe ich ausprobiert zwischendurch.


Bin noch immer an der Nadel mit meinem großen schwarzen Tuch. Aber nicht mehr lange, denn mit dem Grau bin ich fertig, nun noch ein paar cm in Schwarz und dann das ganze umhäkeln. Bald, bald, bald.......

Ein bisschen Farbe in meine Arbeit hat nun dieses Glas gebracht.


Zuerst habe ich alle Knöfe auf meine Wolle gezogen und dann ging es los mit dem Häkeln.



Das war vielleicht ein geschiebe. Die Knöpfe sind natürlich nicht von alleine weiter nach hinten gerutscht. Nein, jeden einzelnen musste ich schieben.



Nachdem der Boden dann gehäkelt war (zunehmen wie bei einer Mütze usw) ging es dann immer im Kreis weiter mit Luftmaschen. 4 Lfm, 4 FM überspringen, FM........ und dazwischen immer die Knöpfe, welche noch nicht an der Reihe waren, immer feste weiter schieben.



Sehr viel Aufwand für so ein kleines Glas, aber mir gefällt es sehr gut. Vielleicht ein Geschenk zum Schulbeginn?

Genießt den Tag, freut euch an den kleinen Dingen

bis bald

Eure
Tarrrraaaa: Mein Logo ist fertig

Mal dahin, mal dorthin und auch noch woandershin geht es heute.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Kommentare werden nach Freigabe erscheinen.

**** Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst ****