Donnerstag, 12. Mai 2016

Wie geht es weiter?


Habe am Wochenende auf unserem Hüttenurlaub ein neues Tuch angenadelt.


Umgeben von Kühen, Schafen, Esel.....  und ab und an auch mal ein Reh...... habe ich mich für dieses Muster entschieden.


Ein schönes weiches Garn, 100 g mit einer Lauflänge von 515 m mit 20 % Mohair
mit Rundstricknadel Nr. 4



Aber ein bisschen Abwechslung bitte.....


Dieses Muster war zu dicht, also alles wieder aufribbeln. Hat 1 Stunde gedauert, bis ich wieder alle Maschen auf der Nadel hatte.

Es muss luftiger sein.......


Nun versuche ich dieses Muster mal. Geplant ist der Beginn in der linken Ecke, und dann schräg nach rechst, sodass am Anfang beide Muster in einer Reihe sind und mein Rauten-Muster immer kleiner wird, bis es ganz verschwunden ist, und dann das ganze wieder zurück.

Drückt mir die Daumen, im Kopf passt alles zusammen (hat es aber mit dem vorherigen Muster auch).

Ich halte euch auf dem Laufenden. Zuerst muss ich ein bisschen beide Muster zusammen auf Papier malen, um den optimalen Wechsel zu erhalten.

Habt einen schönen Donnerstag

Eure
Tarrrraaaa: Mein Logo ist fertig


Und heut Rums ich mal

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Kommentare werden nach Freigabe erscheinen.

**** Ich freue mich wenn Du trotzdem kommentierst ****