Donnerstag, 19. Oktober 2017

Nachts in Toronto


entstand die Idee für diesen wunderschönen, kuschelig warmen und weichen Schal. 


Passende Wolle hatte ich dabei. 300 g von diesem schönen Garn.

Und so entstand nachts, wenn ich nicht schlafen konnte, Reihe für Reihe die Idee zu diesem Schal.


Und nebenbei konnte ich diesen Ausblick genießen


Unsere Wohnung lag im 22 Stock und der Ausblick war toll.


Das Schöne an unserem Zimmer war, daß die ganze Wandseite eine Fensterfront war
und somit konnte ich gemütlich im Bett sitzen, stricken und den Ausblick genießen,
wenn der Tag sich verabschiedete oder der Morgen sich ankündigte.

Uns so kam der Schal zu seinem Namen. In Erinnerung an Toronto
und einen schönen Urlaub in Kanada.


Nun muss es nur noch kalt werden, damit ich den Schal auch ausführen kann.
Aber das eilt nicht, die Wärme und Sonne im Oktober tut mir so gut.

Genießt eure Tage
Eure
Tarrrraaaa: Mein Logo ist fertig

Wer gerne mehr Bilder sehen und die Anleitung haben möchte kann einfach mal in meinen Shop zu Crazypatterns hüpfen. 

Sonntag, 27. August 2017

Molly



Begonnen am Krankenbett wurde Molly sehr schnell
zu schwer für die Handtasche zum mitnehmen ins Krankenhaus.


So habe ich die letzten zwei Wochen immer frühmorgens oder abends,
wenn es kühler war, schnell ein paar Reihen gestrickt.



Warum nur habe ich das Garn gekauft? Wegen den Farben?
Weil es sich so schön anfühlt?
Ich weiß es bei Gott nicht mehr.


Nun hat sie eine stolze Größe von 97 x 85 cm und hat ganze 500 g.

Gestrickt mit 6er Nadeln 
Anschlag 80 Maschen
Muster 1 Masche rechts, 1 Masche links



Habt einen fröhlich bunten Sonntag
Eure
Tarrrraaaa: Mein Logo ist fertig


Samstag, 26. August 2017

Mitten in der Stadt

haben wir diesen schönen Platz und eine Weinberg gefunden.



Stuttgart ist ja berühmt für seine Stäffele. 


Ein toller Ausblick über einen Teil von Stuttgart



Rosen um mich herum......


Ein neues Tuch ausprobieren (meine anderen Arbeiten sind schon so groß,
da passt nichts mehr von in die Handtasche)


Nicht mehr lange, und die Trauben sind süß und saftig.


"Kenner trinken Württemberger" - dies war ein Werbespruch in meiner Kindheit.
Meine Oma trank früher immer Württemberger,
an die Rebensorte erinnere ich mich leider nicht mehr, 
aber ich erinnere mich an die Nähmaschine, an welcher wir immer zusammen gegessen haben, und an ihr Weinglas - Vierteleglas - ein bauchiges Glas mit grünem Henkel - und nein, da durfte ich nie daraus probieren und kann deshalb nicht sagen, ob ein "Württemberger" gut mundet. 

Habt ein schönes Wochenende
Eure

Tarrrraaaa: Mein Logo ist fertig

Samstag, 19. August 2017

Nachgekauft



So ein großes Tuch braucht Unmengen an Garn............


Das helle Braun ging zu Ende und mein Tuch hatte erst eine Länge von 150 cm.

Also musste noch ein Knäul gekauft werden. Aber es blieb nicht bei dem einen...... Nein, es ist unmöglich, im "Wollparadies" nicht schwach zu werden.


Ein Rosa gab es dieses Mal im Regal, da konnte ich nicht vorbei gehen.


515 m reicht für ein schönes Tuch, es kam direkt in den Koffer und freut sich auf den Urlaub mit mir.


Natürlich gab es dann noch ein bisschen Wolle für noch mehr Tücher, Mützen und Stulpen.

Gott sei Dank war es ein Familienausflug, so hatte ich nicht wirklich Zeit, um in Ruhe alle Regale durchschauen nach kleinen Kostbarkeiten für mich. Und ja, eigentlich brauchte ich nur einen Bobbel Nachschub.


Nach dem Muster wurde ich gefragt:
1 R rechts, 1 R rechts, 1 R rechts, nächste R rechts und jede M verdoppeln,
dann folgen 5 R wie folgt 1 R li M, 1 R re M, Rückreihe wieder li usw,
dann werden wieder immer 2 M re zusammen gestrickt
und dann kommt wieder Reihe 1 mit re Maschen.

Ein sehr schönes Muster, aber ein hoher Wollverbrauch............

Habt ein schönes Wochenende
Eure
Tarrrraaaa: Mein Logo ist fertig




Mittwoch, 9. August 2017

Farbe Nr. 3


Farbe Nummer Drei - ein Grün


Übergang von Wollweiß zu Hellem Braun


Mit zwei Faden Braun



Ich versuche  alle 15 cm die Farbe zu wechseln. Inzwischen sind es schon 67 cm von 190 cm.

Habt eine sonnige Woche
Liebe Grüße
Eure
Tarrrraaaa: Mein Logo ist fertig

Heute gehe ich mal bei Fanny vorbei, 
und vielleicht noch Haekelline, möchte doch über meinen Fortschritt berichten 

Sonntag, 6. August 2017

Höhere Mathematik

oder

ein neues Tuch

Von jeder Farbe habe ich 2 Knäul gekauft, also insgesamt 600 Gramm Wolle.


Gestrickt wird mit Nadelstärke 8 und 3 Fäden. Begonnen mit 3 Fäden Wollweiß, dann kommen 2 Fäden Wollweiß plus 1 Faden in hellem Braun .....


Wieviel Wollweiß kann ich noch verstricken, damit ich das Tuch wieder mit Wollweiß enden kann?

Es wird spannend............................ 

Ja, ich weiß, man kann es ausrechnen, aber man muss bei mir den Faktor "Ungeduld" auf jeden Fall berücksichtigen und wieviel cm braucht "Ungeduld". Denn mit dem Farbwechsel am Anfang habe ich nicht wie errechnet nach 15 cm begonnen, sondern schon nach 10 cm.....

Ich halte euch auf dem Laufenden..

Habt einen schönen Sonntag
Eure
Tarrrraaaa: Mein Logo ist fertig

Verlinkt mit Haekelline, mit Pamelopee und mit Maschenfein im August


Sonntag, 30. Juli 2017

So nebenbei


ist eine neue Anleitung für eine Handyhülle entstanden.


Meine Handy haben immer eine gehäkelte Umhüllung, und mein Favorit ist eines mit Granny.


Und so viel meine Wahl wieder auf Granny, als meine Cousine sagte, so etwas würde ihr auch gefallen. Also Garn heraus gesucht und mal gehäkelt.



Gerne werden diese Hüllen ja auch für Papiertaschentücher benützt. 


Grün ist die Lieblingsfarbe von meiner Cousine. Nächste Woche geht das Päckchen auf die Reise.


Natürlich gab es auch für mich ein Neues. Ich habe mich für die Farben Hellblau-Beige entschieden.

Fast zu Ende ist nun der Monat Juli..... wo geht die Zeit so schnell dahin.....

Bleibt Gesund, genießt das Wetter

Alles Liebe
Eure
Tarrrraaaa: Mein Logo ist fertig

Verlinkt bei Pamelopee