Sonntag, 28. Juni 2020

#52 - Fotoreise Woche 4

Woche 4 bei der Fotoreise von Martin ist das Thema "Bunt"

Meine Welt ist nicht wirklich bunt. Ich bin eher weiß, blass, einfarbig, Ton in Ton, aber nicht bunt.

Daher habe ich lange überlegt, welches Foto ich euch zeigen soll. 

Dieses habe ich extra für heute gemacht.

B U N T ist meine Knopfsammlung


Sonntag, 21. Juni 2020

Ein neues Baby

ist unterwegs und so gibt es wieder eine neue Decke

Dieser Post enthält unbeauftragte und unbezahlte Werbung

aus Überzeugung und durch Namensnennung ....

Wenn ihr dem Link folgt, hinterlasst ihr Spuren im Netz



Ich habe mich für Schachenmayr Egypto Cotton  aus meinem Vorrat entschieden.
Es wird ja auch ein Sommerbaby - ich habe noch 6 Wochen Zeit, wenn es pünktlich kommt,
leider weiß ich nicht, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird.


Mit Nadelstärke 2,5 habe ich schon lange nicht mehr gestrickt. 
Begonnen wurde das ganze mit dem kurzen Nadelspiel


Aber recht schnell musste ich auf das lange Nadelspiel wechseln.
Hier seht ihr das doppelte Perlmuster

Inzwischen habe ich schon zur Rundstricknadel gegriffen, die ersten 10 cm sind gestrickt.
212 Maschen bisher.

Habt einen sonnigen Sonntag
Eure



Donnerstag, 18. Juni 2020

#52-Fotoreise Woche 3 - Ich mag

lange habe ich drüber nachgedacht, was mein Foto zur Fotoreise von Martin für die 3. Woche sein wird.

Das Thema "Ich mag"

Und das gibt es bei mir ganz schön viel, was ich mag.

 Frösche, Schnecken (mit Häuschen), Wolle, Wald, Familie, Gänseblümchen

Das sind nur ein paar Dinge, die mir spontan einfallen. 
Mache ich mir mehr Gedanken, kommt noch so einiges dazu.

Und doch, wer mich schon lange kennt, weiß, was es gleich zu sehen gibt.

Ich mag...….


Frösche

und zwar alle und in jeder Art. 









Wunderschön sind Frösche und ich mag sie


Verlinkt bei Blogzimmer

Mittwoch, 17. Juni 2020

So klein war nicht geplant.


Nein, ein großer Korb hätte es werden sollen.

Ungefilzt hatte er auch eine schöne Größe.


Insgesamt habe ich 276 Gramm Wolle verhäkelt. Um ein Muster zu erhalten,
habe ich tiefer gestochen Maschen gehäkelt.


Am Boden kommt das Muster besonders gut heraus.


Dass ich oben eine Bordüre als Abschluss gehäkelt habe, lässt sich nur erahnen.

Der nächste wird auf jeden Fall größer, von der Höhe bin ich zufrieden. 

So kommt er jetzt halt erst mal in die Kiste für Geschenke / den Handarbeitsmarkt. 

Es ist auf jeden Fall spannend, wie die Häkelarbeit nach dem Waschen aus der Maschine kommt. 

Ich habe Filzwolle geschenkt bekommen, einem neuen Versuch steht nichts entgegen.


Samstag, 13. Juni 2020

#52Fotoreise - Woche 2

Weiter geht es in der Fotoreise von Blogzimmer.

Bei mir ist es 

Thema 2 - Täglich


Täglich gehe ich diese Treppenstufen jeden Morgen von März bis Dezember 
in den Garten hinunter zum Schildkrötengehege, um nach dem rechten zu sehen
 und um zu füttern.


Und danach natürlich auch wieder nach oben. 





Donnerstag, 11. Juni 2020

Projekt Babyjacke

ist nun abgeschlossen


Dieser Post enthält unbeauftragte und unbezahlte Werbung

in eigener Sache (meine persönliche Anleitung) und durch Namensnennung

Wenn ihr dem Link folgt, hinterlasst ihr Spuren im Netz


Die Jacke gibt es in 3 Größen - von 0-3 Monate, 6 Monate und 12 Monate
und das Muster ist recht einfach.


Es sind nur rechte und linke Maschen und es lässt sich einfach stricken. 


Wie ein Halbpatent sieht das Muster aus und ist wie ein Bündchen "Rechts-links" dehnbar.


Für das kleinste Jäckchen werden 100 Gramm bei einer LL von 120 m benötigt, 
pro Größe kommen 50 Gramm dazu.


So ist mein Vorrat wieder ein bisschen kleiner geworden, die Kiste mit den Geschenken zur Geburt ist etwas gefüllt und auch über meine Knopfsammlung
war ich dankbar, denn ich finde die bunten Knöpfe für das Jäckchen sehr passend. 

Da ich noch immer viel Garn übrig habe, gibt es vielleicht bald auch noch ein Mützchen dazu.  

Wenn euch die Jacke gefällt, dann schaut doch mal bei Crazypattern  vorbei, 
da findet ihr alle meine Anleitungen.

Bei uns ist heute Feiertag. Es ist kalt und es regnet. 
Noch bin ich im Bett und genieße das Nichtstun.
Was habt ihr heute so vor?

Herzlich Eure




Sonntag, 7. Juni 2020

Eine Fotoreise

52 Bilder - eines für jede Woche

Über den Blog von Martina  wurde ich auf eine neune Link-Party aufmerksam, welche gleich meine Neugierde erweckt hat. Bei Martin von Blogzimmer  hat zum 1.06.2020 eine neue Link-Party gestartet.


Die Themen sind vorgegeben, aber ich kann selbst die Reihenfolge aussuchen. 

Auch ich werde mit dem 1. Thema beginnen. 

WILLKOMMEN


2014 wurde unserer erster Enkel geboren. Welch eine Freude in unserer Familie und eine Bereicherung für unser Leben, als er zur Welt kam. 

Nun ist die Zwergnase schon 6 Jahre und kommt im Herbst zur Schule.

Ich freue mich sehr über diese Link-Party, kann man hier doch mit alten Bildern
 in der Vergangenheit schwelgen.

Nun hüpfe ich schnell zur Linkparty  und wünsche euch einen schönen Sonntag